Lern- und Forschungszentrum Louisenlund

Louisenlund, Deutschlands zweitgrößtes Internat mit angeschlossenem Gymnasium in Güby, investiert insgesamt rund 30 Millionen Euro in die „Zukunft des Lernens“. Auf einer 73 Hektar großen Baufläche wurden seit Spatenstich im Oktober 2020 ein neues Wohngebäude sowie ein Lern- und Forschungszentrum errichtet. Traditionelle Klassenräume und Frontalunterricht gehören dort der Vergangenheit an, stattdessen ermöglicht eine flexible Raumaufteilung begleitetes Lernen allein und in Kleingruppen. Doch nicht nur im Innern zeichnen sich die vier zum Lern- und Forschungszentrum gehörenden Neubauten durch eine innovative Architektur aus: Auch die Gebäudehülle, an der unter anderem das Lindab Klick-Dach zum Einsatz kommt, ist in ihrer Materialität gut durchdacht und spiegelt die natürliche Umgebung wider.

Lern- und Forschungszentrum Louisenlund2023-01-09T14:56:06+02:00

Kastenrinne

Skandinavische Architektur mit ihren charakteristischen Funkis-Häusern zeichnet sich durch Purismus und eine klare Formensprache aus. Im Zuge des Bauhaus-Revivals finden sich diese Gestaltungsgrundsätze auch hierzulande vermehrt im Stadtbild wieder. In Einklang mit den durch quadratische Kubaturen geprägten Baukörpern stehen die Kastenrinnen von Lindab, mit denen das Unternehmen mit Hauptsitz in Schweden nun auch den deutschen Markt erobern will.

Kastenrinne2022-10-26T12:03:49+02:00

Matte Dachrinnen

Ob bei der Wand- und Bodengestaltung oder für Wohnaccessoires – matte Oberflächen liegen aktuell im Trend. Dieser greift nun von der Inneneinrichtung auch auf die Gebäudehülle über: Lindab bietet seine Stahldachrinnen und -fallrohre nun auch mit Beschichtung in drei matten Finishes an.

Matte Dachrinnen2022-09-14T11:44:46+02:00

Neue Website

Aufgeräumter, moderner und informativer denn je – so präsentiert sich der Webauftritt von Lindab nach dem Relaunch. Auf https://www.lindab.de/ stehen die Bedürfnisse der Nutzer im Mittelpunkt: Ob praktische Produktinfos, Anwendungsbeispiele oder hilfreiche Planungstools – alles ist stets nur einen Klick entfernt, sowohl am Desktop als auch mobil.

Neue Website2022-06-13T09:30:26+02:00

Transport mit erdgasbetriebenem Lkw

Mit dem strategischen Ziel, seine Klimabilanz zu verbessern, findet Lindab stets neue Wege, die CO2-Emissionen aus Produktion und Transport zu reduzieren. Im Rahmen dieser Bemühungen führt der skandinavische Hersteller für Baukomponenten aus Stahl nun auf ausgewählten Strecken den Transport mittels Gas-Lkw ein.

Transport mit erdgasbetriebenem Lkw2022-03-07T14:00:37+02:00

Fossilfreier Stahl und größeres Produktsegment aus Schweden

Lindab und SSAB bauen ihre Kooperation aus und arbeiten gemeinsam an der Einführung von fossilfreiem Stahl bei Lindab. Dieser wird ab 2026 von SSAB geliefert und auch in den Baukomponenten von Lindab verwendet werden. Bereits jetzt steht dem deutschen Markt ein erweitertes Produktprogramm im Segment Profil zur Auswahl, das, anstatt wie bislang üblich aus Dänemark, von Schweden aus geliefert wird.

Fossilfreier Stahl und größeres Produktsegment aus Schweden2022-02-03T14:09:30+02:00

Klick-Dach für die Wand

Eine lange Lebensdauer, minimaler Wartungsaufwand und viele Gestaltungsmöglichkeiten – es gibt zahlreiche Gründe, sich für ein Lindab Klick-Dach zu entscheiden. Aber die Stahlprofile können mehr als nur ein Bedachungsmaterial sein, wie ein neues Projekt im Wohnquartier Posttorvet in der dänischen Stadt Aabybro eindrucksvoll unter Beweis stellt.

Klick-Dach für die Wand2021-11-02T16:04:54+02:00

Magestic

Beschichtungen haben heutzutage zweierlei Anforderungen zu erfüllen: Sie müssen einerseits zur Vermeidung von korrosionsbedingten Schäden Beanspruchungen aus der Umgebung, etwa durch Witterung oder chemische Einflüsse, langfristig standhalten. Andererseits ist ein Material gefragt, das dem Anspruch an nachhaltiges Bauen Gedanke trägt. Mit seiner Magestic-Beschichtung hat Lindab nun einen neuen Rostschutz für seine Stahlprofilbleche und Dachrinnen im Sortiment, der strapazierfähiger ist als eine herkömmliche Verzinkung und Vorteile für die Umwelt bietet.

Magestic2021-10-04T14:19:12+02:00

Neue Motoren und Steuerungen für Lindab Tore

Industrietore mit elektrischem Antrieb erleichtern ihren Nutzern die tägliche Arbeit erheblich. Dennoch bestehen abhängig vom Einsatzort unterschiedliche Anforderungen an die Bedienung und Ausstattung. Lindab produziert seine Torlösungen deswegen stets nach Maß. Dafür stehen jetzt neue Steuerungen und Motoren zur Auswahl, welche die Bedienung noch sicherer und komfortabler machen.

Neue Motoren und Steuerungen für Lindab Tore2021-09-13T14:47:00+02:00
Nach oben